Berufsfelderkundung

Am 06.02.2017 war die Fa. Vartmann International in Zusammenarbeit mit der Hendker Möbelspedition stolzer Gastgeber einer Schülergruppe aus Ostbevern und Telgte.
Im Rahmen eines Berufserkundungstages hatten wir 10 Schüler von der Josef Annegarn Hauptschule und von der Clemens Hauptschule zu Gast.
Die Schüler aus der jeweils 9. Klasse bekamen einen dezidierten Einblick in die Welt der internationalen Umzugsspedition.
Der Ausbildungsberuf Fachkraft für Möbel- Küchen- und Umzugsservice (www.fmku.de) ist fachlich breitgefächert und fordert hohe Kenntnisse in Bereichen von Montagen, Sanitär- und Elektroanschlüssen. Weiterhin ist sehr wichtig mit den Kunden entsprechend qualifiziert zu kommunizieren.
Unsere Gäste zeigten sich begeistert von unseren Fernverkehrs LKWs und von der Containerlagerhalle modernsten Standards.
Sowohl Betriebspraktika als auch die Ausbildung zur Fachkraft sind bei uns möglich. Die Übernahme nach der Ausbildung bei entsprechender Leistung quasi obligatorisch.
Als Beweis der Aufmerksamkeit der Jugendlichen kann das Ergebnis des abschließenden Quiz gesehen werden: Sämtlich fehlerfrei wurden die Antworten zu Firmen- und Ausbildungsfakten gegeben.
Unseren Azubis und unserem Ausbildungsleiter Herrn Zivanovic, die den Vormittag begleiteten, hat dieses Event großen Spaß bereitet.
Unsere Gäste aus den 9. Klassen, sowie deren Lehrerinnen Frau Glock und Frau Ashby fanden den Einblick spannend und interessant. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten!
Wir hoffen auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

PS: Selbstverständlich sind die beiden Unternehmen auch auf den hiesigen Ausbildungsmessen vertreten.

Betriebserkundigung 1

Betriebserkundigung 2

Betriebserkundigung 3


Zurück